bbbbbbbbbbbbbbbbbb
bbbbbbbbbbbbbbbbbb
HOTLINE 038732 20145 MOBIL 01782812835
                                           HOTLINE                                           038732 20145                                            MOBIL                                           01782812835  

Stadtvilla bauen mit Ihrem Traumhausbauer 

Stadtvilla für Stadt und Land

 

Mit Heinz von Heiden werden Ihre Stadtvilla und Träume Wirklichkeit. Seit bald 90 Jahren bauen wir in wertbeständiger Massivbauweise. Wir sind ein spezialisiertes Bauunternehmen, das durch innovative Ideen und eine ausgereifte Systemarchitektur überzeugt. Sie überlegen eine  Stadtvilla zu bauen? Wir haben ebenfalls ein Faible für diesen traditionellen Haustyp, in dem es sich funktional und großzügig wohnen lässt: Stadtvillen wurden bereits von den alten Römern gebaut, bei denen sie als Land- oder Herrenhäuser bezeichnet wurden. Im 19. Jahrhundert entstanden ganze Stadtviertel mit Villen, die wohlhabende Bürger vornehmlich als Landsitze nutzten. Mit Heinz von Heiden bauen Sie Ihre Traum-Stadtvilla - im geräumigen, hoch modernden Stil, aber mit traditionell klassischem Flair.

Klicken Sie auf ein Haus um zu den Detailansichten zu gelangen!

Arcus WD.100.2

Villa Vario 1

Arcus WD.200.2

Arcus WD.400.2

Villa 140

Arcus WD.300.2

Villa SV 150

Villa SV 180

Villa SV 160

Arcus WD.500.2

Arcus WD.500

Sind Sie ein Stadtvilla-Typ?

 

Hausbau ist immer Geschmackssache. Wer aber eine Stadtvilla baut, profitiert von einigen Vorteilen, die nicht jeder Haustyp zu bieten hat: Eine moderne Stadtvilla zeichnet sich durch zwei Vollgeschosse aus, die große und helle Räume beherbergen. Der günstige Grundriss ermöglicht eine perfekte Raumaufteilung. Die massive Bauweise gewährleistet eine maximale Wohnbehaglichkeit und minimiert Heizkosten. Massivhäuser speichern Wärme und heizen sich im Sommer nicht allzu schnell auf. Auch in puncto Schall- und Brandschutz profitieren Bauherren von unschlagbaren Vorteilen.

 

Vorteile einer Massivhaus-Stadtvilla im Überblick:

  • zwei Vollgeschosse
  • keine Schrägen im Obergeschoss
  • bodentiefe Fenster sorgen für lichtdurchflutete Räume
  • optimal geschnittene Räume durch quadratischen Grundriss
  • viel Gestaltungsspielraum in der Aufteilung der Räume
  • eine massive Stadtvilla ist extrem langlebig
  • ein hervorragendes Wohnklima

Wie jeder Hausbau, ist eine Stadtvilla zu bauen, ist eine aufregende Angelegenheit: Der Baustil orientiert sich nach wie vor an klassischen Designs, ist aber auf das moderne Leben ausgerichtet. Mit dieser gelungenen Kombination punktet die Stadtvilla bei Bauherren, die es klassisch, aber funktional mögen.

 

Für wen eignet sich eine Stadtvilla?

 

Der Grundriss einer Stadtvilla kann nach Belieben variiert werden, weshalb sich eine Stadtvilla für Singles, Paare und Familien eignet. Der Stadtvilla-Grundriss ermöglicht eine intelligente Aufteilung, die durchaus mehreren Generationen gerecht werden kann. Junge Paare, die ein Haus bauen wollen, profitieren von viel Komfort und Familien genießen den großzügigen Platz.

 

Gut zu wissen:

 

Der Bau einer massiven Stadtvilla ist eine Investition in die Zukunft: Die Massiv-Stadtvilla überzeugt durch eine wertbeständige Bauweise. Der Wert von Grundstücken mit Stadtvillen steigt beständig.

Rustikal bis klassisch: Wie Sie Ihre Stadtvilla bauen können

Die Wohnfläche einer Stadtvilla beträgt gewöhnlich über 100 Quadratmeter und verteilt sich auf mindestens zwei Geschosse. Der Stadtvilla Grundriss ist quadratisch und wird üblicherweise von einem Walmdach abgeschlossen. Der Eingangsbereich kann mit Säulen oder Rundbögen verziert sein. Der mediterran anmutende Baustil macht einen noblen Eindruck.

Wie eine Stadtvilla auszusehen hat, ist nicht festgelegt. Wer ein Haus bauen möchte, kann sich für eine Stadtvilla verklinkert oder verputzt entscheiden. Eine Stadtvilla mit Holzfassade holt etwas Natur zurück an die Grundmauern.

 

Viele Personen, die eine Stadtvilla bauen lassen möchten, setzen auf einen eleganten Baustil mit Säulen. Auch die Stadtvilla Toskana gewinnt immer stärker an Zustimmung. Wer eine Stadtvilla bauen möchte, sollte sich jedoch in jedem Fall für ein Bauunternehmen entscheiden, das für Qualität und Bauerfahrung steht. Mit Heinz von Heiden profitieren Interessenten von einem Bauherrenfachberater, der Sie von der ersten Idee bis hin zum fertigen Bauwerk begleitet.

 

Wie soll Ihr Stadtvilla-Grundriss aussehen?

 

Der Grundriss einer Stadtvilla folgt keinen starren Mustern. Bei der Bauweise wird üblicherweise ein kubischer Grundriss bevorzugt. Die würfelförmige Gestaltung bietet einige Vorteile. Die klaren Linien und geometrischen Formen ermöglichen einen kostengünstigen Bau und strahlen ein minimalistisches Design aus. Die kubische Formgebung setzt sich im Inneren fort: Weder Dachschrägen noch ungünstig geschnittene Räume machen den Wohnbereich unüberschaubar. Beim Bau einer Stadtvilla setzen die meisten Bauherren auf bodentiefe Fenster, die auch in das Obergeschoss Licht bringen. Aber auch Oberlichtfenster sind sehr gefragt und bringen Abwechslung in die Außenansicht. Ansonsten kann die schlichte Grundform durch allerlei architektonische Extras aufgelockert werden: Erker, Gauben, Säulen, Balkone oder ein großer Dachüberstand individualisieren Ihre Stadtvilla genauso wie die Wahl eines interessanter Klinkers oder Putzanstrichs. Die Heinz von Heiden Systemarchitekturmacht es möglich.

 

Stadtvilla Preise

 

Die Kosten für den Bau einer Stadtvilla können stark variieren und fallen vergleichsweise hoch aus. Mit zunehmender Quadratmeterzahl steigen auch die Kosten. Machen Sie sich hier rechtzeitig Gedanken, wie viel Wohnraum wirklich notwendig ist und wie viel Sie ausgeben können. Auch viele große Fenster treiben den Preis in die Höhe. Eine Unterkellerung der Stadtvilla schlägt zusätzlich zu Buche. Bedenken Sie auch, dass Heiztechniken mit Öl, Gas, Solar und Erdwärme mitunter hohe Investitionskosten verursachen, die sich unterschiedlich schnell amortisieren. Wir beraten Sie hier gerne.

Dies müssen Sie beim Bau einer Stadtvilla beachten:

  • Ist auf Ihrem Grundstück eine Bauweise mit zwei Vollgeschossen erlaubt?
  • Ist das Grundstück groß genug, so dass Bebauungsgrenzen eingehalten werden können?
  • Ist ein verputzter Bau erlaubt oder wollen/müssen Sie verklinkern?
  • Möchten Sie auch im hohen Alter im Haus wohnen bleiben?
  • Soll der Eingang überdacht sein?
  • Wünschen Sie einen Balkon?


Bei der Beantwortung sämtlicher Fragen helfen wir Ihnen als Bauherrenfachberater gerne weiter.

 

Ihr Vorteil:

Unsere Beratung ist kostenlos!

Besucherzähler

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dirk Liebeke

Erstellt mit 1&1 IONOS MyWebsite.